Start>Verein>Verein & Projektentwicklung>Nelli Tadevosyan

Nelli Tadevosyan

Berufliche Qualifikation und Berufserfahrung

  • Pflegepraxis als Betreuerin im Bürgerspital Basel
  • Demenzspezialistin FPS
  • In Ausbildung zur Pflegefachfrau HF

Ich lebe seit 2013 in der Schweiz. Zuvor war ich fast 20 Jahre lang  in meinem armenischen Heimat¬dorf Lehrerin an einer Sekundarschule. Ich habe zuerst den Kurs zur Pflegehelferin SRK und danach weiterbildende SRK-Kurse sowie die Ausbildung zur Demenzspezialistin FPS abgeschlossen. Zur Zeit bin ich in der Ausbildung zur Pflegefachfrau HF mit dem Schwerpunkt Psychiatrie. 

Im Verein «Akademie Mäeutik Schweiz» bin ich zuständig für Entwicklung und Verbreitung des Mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodells. Mein langfristiges Ziel ist es, zertifizierte Trainerin für das Mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell zu werden. Ich bin überzeugt, dass eine von der Mäeutik geprägte Pflege und Betreuung die Lebensqualität von Patienten und Bewohnern erhalten und fördern kann.  Ich möchte in Zukunft das Pflege- und Betreuungsmodell von Cora van der Kooij auf die speziellen Bedürfnisse von Menschen mit einer psychischen Erkrankung und auf spezialisierte psychogeriatrische Pflegeeinrichtungen und -abteilungen anpassen und implementieren. 

Mäeutik

Die Termini Mäeutik (Hebammenkunst) und mäeutisch (erlösend oder befreiend) leiten sich von der Methode ab, die Sokrates im Gespräch mit seinen Schülern anwandte.

mehr erfahren >