Start>Angebot>Implementierung in Einrichtungen>Aufbautage für Pflege und Betreuung

Aufbautage für Pflege und Betreuung

Die praxisnahe Vertiefung des mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodells

Das mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell braucht Geduld, Zeit und Konsequenz: Geduld innerhalb eines Teams, Zeit für die Pflegenden und Betreuenden und für die Bewohnenden, Konsequenz in der kontinuierlichen Entwicklung und Individualisierung. Um sich im Team und als Team weiterentwickeln zu können, ist eine regelmässige, themenorientierte und fokussierte Vertiefung äussert hilfreich.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus den Bereichen der Pflege und Betreuung, die mit dem mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodell vertraut sind und die sich für das mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell besonders begeistern.

Voraussetzung

Mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell ist in der Einrichtung implementiert.

Durchführung

Pro Thema 1 Seminartag

Inhalte und Kernthemen sind individuell wählbar

  • Pflegeprozess, Pflegedokumentation, EDV
  • Bewohnerbesprechung (Moderation)
  • Soziales Erfahren im «Stübli» (Spannungsfelder, Betreuungsaspekte)
  • Angehörigenarbeit (Betreuungsgespräch mit Bewohner und Angehörigen)
  • Bewohner mit herausforderndem Verhalten (Spannungsfelder, Beobachtungsbogen)
  • Arbeiten mit der Lebensgeschichte
  • Begleitung im Sterbeprozess

Ziel

  • Vertiefung in der eigenen Pflege- und Betreuungskompetenz
  • Bewusstwerden von Gefühlen und Bedürfnissen in den Erlebenwelten
  • Festigen der Moderationskompetenz für Bewohnerbesprechungen
  • Selbstreflexion der Lernprozesse
  • Austausch von Erfahrungen
  • Fertigkeiten im Umgang mit herausforderndem Verhalten