Start>Angebot>Implementierung in Einrichtungen>Pflegeangrenzende Berufe Einführungstag

Kompakttag für Pflegeangrenzende Bereiche

Wie Mäeutik helfen kann

Ein erstes und praxisorientiertes Kennenlernen des mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodells für Menschen, die nicht unmittelbar in der Pflege und Betreuung arbeiten, aber dennoch in regelmässigem Kontakt mit Bewohnenden/Gästen/Klienten sind.

Durchführung

1 Seminartag

Zielgruppe

Mitarbeitende des technischen Dienstes, der Reinigung, Küche, Hotellerie, Service, Empfang

Inhalte und Kernthemen

  • Philosophie des Modells
  • Positive Kontaktmomente bewusst erleben
  • Begegnungsmöglichkeiten finden
  • Spannungsfelder in der Betreuung von Menschen
  • Verluste von alten Menschen und wie sie damit umgehen
  • Welche Bedürfnisse haben Menschen mit Demenz in den einzelnen Erlebensphasen?

Ziel

  • Bewusstwerden von Spannungsfeldern im Arbeitsumfeld bzw. im Umgang mit den Bewohnern
  • Das Erleben von Menschen mit Demenz besser verstehen können